Bitcoin – Boden oder weitere Lows

info_d17io04j | 3. Oktober 2018 | 0

Bitcoin – Boden oder weitere Lows

Bitcoin / Dollar BITFINEX:BTCUSD


Seit Jahresbeginn wurden sämtliche Pumps immer von einer sehr starken fallenden Resistenzlinie abgefangen, die Sell Offs hingegen von einem starken Support zwischen 5.600 und 5.800 und bei 6.150. Ende November bzw . Ende Dezember erreicht die Resistenz diese Zonen. Bitcoin             muss sich also nun entscheiden ob es nun aufwärts geht, oder erstmal abwärts.

Bis zum Ausbruch im Mai 2017 blieb Bitcoin             stets im markierten Kanal. Es ist daher wahrscheinlich das es Bitcoin             dorthin zurückziehen wird, bevor ein neuer Bullrun startet.

Szenario A:

Viele kleinere Trader werden eine Wiederholung des letzten Jahres erwarten. Daher sollten wir gegen Ende Oktober – Anfang November einen kleinen Bullrunn sehen, der dann durch einen Sell-Off kassiert wird (Bullenfalle)
An den Supports 6.150, 5.800 und 5.600 werden vermutlich starke Spikes entstehen, die jedoch nach spätestens 3-5 Tagen wieder verkauft sind. Wenn die Supports fallen folgt dann die entgültige Kapitulation. Panik bricht aus da es kein zweites 2017 geben wird und es folgt ein starker Sell-Off. Nach dem Sell-Off wird sich Bitcoin             bei etwa 4.800$ wieder fangen, es kann jedoch auch bis 4.200$ runter gehen (dort ist ein weiterer Support). An der hier markierten Unterkante des Langzeitkanals sollte sich dann ein Boden bilden, von dem aus es zu Beginn 2019 wieder aufwärts geht. Von dort aus könnte dann ein neuer Bullrun starten.

Szenario B:

Stattdessen könnte jedoch auch eine Bärenfalle entstehen und der Kurs bereits vor einem Spike in die Supportzone rutschen. Von dort aus wäre ein Durchbrechen der Resistenz möglich.
Jedoch könnte so auch eine größere Bullenfalle entstehen.

Welches Szenario auch eintritt, achtet auf jeden Fall auf Signale und fomot nicht rein wenn Bitcoin             spikt. Um einen Trendwechsel zu bestätigen müsste Bitcoin             momentan mindestens das letzte High, also 7.400$ erreichen und halten. Solange die Resistenz nicht fällt sind wir weiterhin im Bärenmarkt, auch wenn ein Ausbruch jederzeit möglich ist.

… die ganze Idee auf Tradingview anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Crypto Chat

letzte Trading Idee

Crypto Leverage Trading

Schlagwörter

Telegram News Gruppe

Telegram News Gruppe

Telegram TA Gruppe

Telegram Technical Cryptop Gruppe

Gefällt dir die Arbeit?

Eine Spende motiviert nicht nur, sondern ermöglicht es auch weniger Werbelinks & Anzeigen zu schalten.

Bitcoin (BTC)

1Df875o4njdwhJJSeos8siST1jvL8dBhMA


Litecoin (LTC)

LhgoD5oNpzNf12xhciM1vzbZN3aLanVeSx


Ethereum (ETH + TOKEN*)

0xa95C259282B03dA3f6307d6C61Af997F7df1591D


* Es können alle ERC20 Token auf Ethereum Basis an diese Adresse gesendet werden. Vielen Dank für deine hilfreiche Unterstützung.
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!